Startseite
    Geburt
    vor der OP
    die OP
    nach der OP
    nach dem Krankenhaus
    sonstiges
  Archiv
  Kontakt
  Abonnieren
 

Links
  Totale Lungenvenenfehlmündung
  Herzchen-Portal
  Herzchen-Forum
  meine Handarbeiten


Webnews



http://myblog.de/herzchen-jan

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
4.Mai 2007

Am Abend des 4.Mai hat Jonas unseren Jan etwas hart ran genommen, er hat ihn am Kopf hin- und hergeschüttelt. BEsorgte Eltern wie wir nun mal sind, ist der Papa lieber mit Jan ins Kinderkrankenhaus nach Hamburg-Altona gefahren. Dort wurde Jan gründlich untersucht. Am Kopf und Hals war erstmal alles ok, Jan sollte aber zur Beobachtung wie in solchen Fällen üblich für 36-48 Stunden dort bleiben. Er wurde dann noch gründlich untersucht. Den Ärzten mißfiel, dass Jan so eine schlechte Sauerstoffsättigung hatte. Jan wurde geröngt und plötzlich hieß es, er hätte eine Lungeninfektion. Hääää? Wir hatten nichts an ihm bemerkt, kein Fieber, kein Hüsteln, nichts... Naja, ok, wenn das Röntgenbild das sagt, wird es wohl so sein. Jan bekam Sauerstoff und Antibiotikum. Es wurde Blut abgenommen, um rauszufinden, was für ein Typ von Lungenentzündung. Man sagte uns, dass sich sein Zustand innerhalb einer Woche deutlich besser sollte. Naja, wirklich schlecht gings ihm ja nicht, nur die Sauerstoffsättigung war eben wie immer sehr niedrig.... Aber das gehört ja zu Jan - also keine große Sorge . Irgendwie ging es auch nicht so recht voran, Sättigung wurde nicht besser sondern eher schlechter....

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

3.7.07 18:39
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung