Startseite
    Geburt
    vor der OP
    die OP
    nach der OP
    nach dem Krankenhaus
    sonstiges
  Archiv
  Kontakt
  Abonnieren
 

Links
  Totale Lungenvenenfehlmündung
  Herzchen-Portal
  Herzchen-Forum
  meine Handarbeiten


Webnews



http://myblog.de/herzchen-jan

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
3. Herz-Geburtstag

Mein liebes Herzchen,

heute vor 3 Jahren begannen um diese Zeit für uns die schlimmsten Stunden unseres Lebens! Dein kleiner zerbrechlicher Körper wurde auf 23 Grad herunter gekühlt, dein Brustkorb geöffnet und ein Herzchirurg mit schier riesengroßen Händen sollte 6 Stunden lang deinen Herzfehler operieren!

Zum Glück hat er seinen Job so richtig gut gemacht und heute lachst du uns so fröhlich an, als ob nie etwas war!

 

Gerade waren wir zur kardiologischen Kontrolluntersuchung und alles ist bestens!

Ich bin unendlich dankbar, dass genau dieser Chirurg zu genau diesem Zeitpunkt in genau diesem Krankenhaus Dienst hatte! Ich bin unendlich dankbar für die vielen schönen Stunden , die wir deshalb mit dir erleben dürfen, unendlich dankbar, dass dein großer Bruder etwas getan hat, was man eigentlich nicht tut bei einem Baby!

Ich bin einfach dankbar, dass es dich und deinen Bruder gibt!

14.5.10 07:00


Werbung


Lange ist es her, dass

ich berichtet habe, wie es Jan so geht!

Tja, was soll ich sagen : Es geht ihm einfach prima!

Letzte Woche waren wir mal wieder beim Kardiologen und der war super zufrieden! Er ist ja sonst eher vorsichtig mit seinen Aussagen , aber der Zustand von Jan entlockte ihm letzte Woche doch tatsächlich ein Perfekt und super!

Boah, wir sind soooo super glücklich darüber! Jan macht sich auch wirklich toll. Der ganze schwere Start ist ihm überhaupt nicht mehr anzumerken! Echt super!

 

11.11.08 20:00


endlich

komme ich hier wieder rein. Irgendwie hatte ich in den letzten Tagen Probleme mit myblog....

Aber nun kann ich ja endlich die frohen Botschaften verkünden :

Der Kardiologe ist zufrieden mit Jan *jubel* Es ist alles in Ordnung und der nächste Kontrolltermin ist erst im Mai! Oh man, wir waren so happy nach dem Termin. Es war einfach ein tolles Gefühl!

Am nächsten Tag waren wir dann noch bei der Osteopatin und auch sie war sehr zufrieden, denn Jan hat wohl jetzt nur noch wenig unbelüftete Bereiche in der Lunge. Wir habens ja auch schon bemerkt, dass er sehr viel ruhiger atmet ;-) Also diese Woche war wirklich rundum toll!

Und ich bin so froh, denn scheinbar haben wir alles richtig gemacht *jubel*

20.1.08 11:11


morgen ist es wieder soweit...

um 10 Uhr haben wir mit Jan einen Kontroll-Termin beim Kardiologen. Ein wenig aufgeregt bin ich jetzt schon, aber lange nicht so doll wie sonst immer. Ich geh da jetzt einfach mal positiv ran und bin sicher, dass mit Janni alles ok ist! Ein Zwerg der solch einen Schalk im Nacken hat, kann ja nur gesund sein ;-)

Also, wenn jemand Däumchen um 10 Uhr übrig hat, Jan kann sie gut gebrauchen ;-)

Ich hoffe, dass ich morgen nachmittag hier dann positive Nachrichten bloggen kann!

15.1.08 19:51


Da bin ich mal wieder

Ich wollte euch nur mal wieder zeigen, wie groß ich schon geworden bin.

2008-januar 084;

 

 

Mir geht es zur Zeit so richtig gut. Die Atemwegsinfekte haöten wir ganz gut im Zaun, ich muß dafür aber täglich Kortsion inhalieren und so ein ekliges Granulat schlucken - aber wenns hilft *gg* Zahn Nummer 5 und 6 sind auch schon da und ich robbe wie ein Weltmeister. Die Krankengymnastin war gestern superstolz auf mich, hätte doch am Anfang niemand geglaubt, dass ich den Rückstand sooo schnell aufhole. Aber ich bin eben ein richtiger Kämpfer ;-)

Nächste Woche müssen wir mal wieder zum Kardiologen - Mama ist schon super aufgeregt deswegen. Aber was soll schon sein? Alles wird super sein, denn schließlich bin ich ein Kämpfer ;-)

8.1.08 19:45


 
9.12.07 18:04


8 Monate bin ich

2007-november 006 

jetzt schon alt und muß mir meinen Kinderwagen mit Nele teilen, die es liebt darin zu schlafen *gg*

2007-november 014

Und das meine Mam dem Wahnsinn nahe ist, könnt ihr hier sehen *ggg*

2007-november 003

Naja, ist ja auch kein Wunder, meine ständigen Infekte machen wohl auch wahnsinnig, denn ich brodel dann ja immer wie eine alte Kaffeemaschine ;-) Aber jetzt geht es mir gerade wirklich sehr gut, die oberen Schneidezähne drücken zwar wie verrückt, aber die Lungenentzündung von vor 10 Tagen habe ich gut überstanden - zum Glück ohne Krankenhaus....

Nun hoffen wir alle, dass ich mit den neuen Medikamenten lungenmäßig gut eingestellt bin und ohne größere Probleme durch den Winter komme. Also seid so lieb und drückt uns bitte die Daumen, denn Mama und Papa haben sich doch extra ne Senseo gekauft, damit sie das Brodeln nicht ständig hören müssen und nun fang ich damit an und mich können sie ja nicht mehr umtauschen *lol*

27.11.07 15:06


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung